Arbeitskreise im Landkreis Ebersberg

Arbeitskreis des Landkreises


Agenda 21 Arbeitskreis Energie und Ressourcen

Der Arbeitskreis Energie und Ressourcen wurde 1999 gegründet und engagiert sich ehrenamtlich für eine nachhaltige Entwicklung im Landkreis Ebersberg. 

Die Treffen sind öffentlich und finden jeden Monat im Landratsamt Ebersberg statt.

Wenn Sie an einer Mitarbeit interessiert sind, kontaktieren Sie bitte Olaf Rautenberg,
Tel: 08092 7523, email: olaf.rautenberg@t-online.de

 

Arbeitskreise der Gemeinden


Arbeitskreis Energie Anzing

Hier finden Sie die Seite des Arbeitskreises Energie mit Informationen und Terminen rund um das Thema Energie.

 


Energiewende Ebersberg

Der Arbeitskreis zur Energiewende hat ein Klimaschutzkonzept für die Stadt ausgearbeitet und außerdem Projekte wie den Heizungspumpentausch 2012 erfolgreich durchgeführt.



Arbeitskreis Energiewende Forstinning

Der Arbeitskreis Energiewende Forstinning trifft sich alle 4 bis 6 Wochen oder nach Bedarf. Auf der Homepage finden Sie außerdem weitere aktuelle Termine und Informationen.

 


Aktionskreis Energiewende 2020 Glonn

Der Aktionskreis Energiewende Glonn hat sich das Ziel gesetzt, bis 2020 frei von fossilen Energien zu sein und hat hierfür schon einige Projekte umgesetzt.

 


Arbeitskreis Energiewende 2030 Kirchseeon

Der Arbeitskreis Energiewende in Kirchseeon unterstützt das Ziel des Landkreises Ebersberg, bis 2030 unabhängig von fossilen Energieträgern zu sein.

 


Aktivkreis Energiewende Markt Schwaben

Der Aktivkreis Energiewende trifft sich jeden 4. Dienstag des Monats und verfolgt das Ziel, die Energiewende in Markt Schwaben aktiv zu unterstüzen. Der Fokus liegt dabei auf möglichst konkreten Projekten, die direkt umgesetzt werden können.

 


Arbeitskreis Energie Oberpframmern

Der Arbeitskreis Energie Oberpframmern setzt sich für das Ziel des Landkreises Ebersberg ein, bis 2030 unabhängig von fossilen Energieträgern zu sein.

Das vorrangige Ziel des Arbeitskreises ist es, die Gemeinde Oberpframmern bei der Umsetzung der Klimaschutzziele im Sinne der Energiewende zu unterstützen. Im Detail geht es darum, konkrete energiepolitische Ziele vorzuschlagen sowie Möglichkeiten und Maßnahmen aufzuzeigen, mit denen die Ziele hinsichtlich Energiebedarfs- und Emissionsreduzierung im Einflussbereich der Gemeinde Oberpframmern erreicht werden können.

Die Arbeitskreismitglieder treffen sich ca. alle vier Wochen im Stüberl der Mehrzweckhalle Oberpframmern. Das jeweils nächste Arbeitskreistreffen wird auf der Homepage unter Aktuelles/Termine bekannt gegeben. Alle an Klimaschutz und Energiewende Interessierten sind herzlich willkommen!

 

Kommunaler Arbeitskreis Agenda 21 - Vaterstetten

Der Arbeitskreis engagiert sich für die Energiewende in Vaterstetten. Er möchte informieren, zu eigenverantwortlichem Handeln anregen und arbeitet eng mit der Gemeinde zusammen. Außerdem bietet er mit dem Energieforum einmal im Jahr eine Austauschsplattform für Themen der Energiewende.

 


Energieforum Zorneding

Dieser öffentliche Arbeitskreis für die Gemeinde Zorneding befasst sich vor allem mit Energieeinsparung und alternativen Energieformen. Auf der Homepage gibt es aktuelle Neuigkeiten und Termine.