Der Landkreis Ebersberg steckt voller Energie!

Bereits 2006 hat sich der Kreistag des Landkreises das Ziel gesetzt, bis zum Jahr 2030 frei von fossilen und anderen endlichen Energieträger zu sein. 

Was muss getan werden um dieses ambitionierte Ziel zu erreichen?
Diese Fragen beantwortet der Energienutzungsplan für alle 21 Gemeinden des Landkreises Ebersberg. Erstellt wurde dieser  von Oktober 2013 bis Januar 2015 von der energie.concept.bayern. Er wurde durch Mittel des bayerischen Wirtschaftsministeriums mit 70% gefördert.

Der Energienutzungsplan soll als Handlungsleitfaden und Maßnahmenkatalog dienen. Er beschreibt konkrete Projekte, die in den Gemeinden umgesetzt werden können.

Dabei ist der Energienutzungsplan in drei Teile untergliedert: