Energieeinsparungen und Effizienzsteigerung in einem Unternehmen umfasst weit mehr als nur energetische Schwachstellen an den offensichtlichen Stellen wie Heizung oder Stromverbraucher. Potenziale zeigen sich häufig in den gesamten Betriebs- und Produktionsabläufen mit oft erstaunlichen Möglichkeiten zum Energiesparen.

Die Deutsche Energieagentur dena beziffert die möglichen Einsparpotenziale mit

  • 70% bei der Beleuchtung
  • 30% bei der Wärmeversorgung
  • 30% bei Kälte und Kühlung
  • 50% bei Druckluft
  • 30% bei Pumpensystemen und Motoren
  • 25% bei Lüftungsanlagen.

Der Staat unterstützt Energieeffizienzprojekte gezielt durch Förderung für Beratung und teilweise auch für die Umsetzung von Maßnahmen. Auf folgenden Portalen finden Sie Informationen: