Der Fahrplan: Der im Januar 2015 fertig gestelle Energienutzungsplan (ENP) zeigt eine Vielzahl von möglichen Maßnahmen auf, um das Energiewendeziel 2030 zu erreichen.

Die Vorreiter: Kommunen sind die zentralen Akteure der Energiewende, auch wenn der kommunale Energieverbrauch nur einige Prozent ausmacht.

Fahrt aufnehmen: Entscheidend für den Erfolg der Energiewende ist, dass Konzepte und Maßnahmenkataloge des ENP priorisiert und zeitnah umgesetzt werden.

Die Energieagentur unterstützt die Kommunen sowohl mit einem Auftakt-Workshop als auch bei der Umsatzungsbegleitung.

Beim "Runden Tisch ENP" werden aus einer Fülle von möglichen Maßnahmen die erfolgversprechendsten priorisiert und in einem vierstündigen Workshop einem Gremium aus Gemeinderäten und lokalen Energiewendeakteuren vorgestellt. Für eine Auswahl von 5 aus 15 wird mittels einer SWAT-Anlayse ein konkreter Umsetzungsplan einschließlich Zeitplan und Verantwortlichen erarbeitet. Die Umsetzung und Fortschreibung wird in jährlichem Abstand weiterverfolgt.

Den Energienutzungsplan finden Sie hier.

Ihre Ansprechpartnerin:

Bärbel Zankl
baerbel.zankl@lra-ebe.de
08092 823 513

Postanschrift:

Landratsamt Ebersberg
85560 Ebersberg, Eichthalstraße 5

Besucheranschrift:

85560 Ebersberg, Eichthalstraße 10
(im alten Postgebäude)  
 
Wir freuen uns über Ihren Anruf,
Ihre E-Mail oder Ihren Besuch!